Menu Menu
MediPark Osnabrück InfoInfo

Die übergeordnete Struktur aus zwei raumbildend zueinander gefügten Gebäudewinkeln schafft den urbanen Vorplatz als Entree und bietet gleichzeitig Räume der Regeneration. Durable, vorgehängte und hinterlüftete Fassaden in warmen orangeroten Ziegeltönen über einem transparent gehaltenen Sockelgeschoss, bereichert durch kupfergrüne Bausteine und Farbtupfer aus Aluminiumpaneelen, strahlen Harmonie und Lebensfreude aus.

Bauherr
GPI / Tochter der Köster AG
Größe qm BGF / WE
13.580 qm BGF, Büroflächen, Arztpraxen, Apotheke
Land
Niedersachsen
Jahr / Fertigstellung
2007
Platzierung
1. Platz im Wettbewerb